1_MS_ZENTRUM_Lobby_Sept_HD.jpg

Neuer Hauptsitz und Beratungszentrum der 

Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft

1. Rang Wettbewerb

Location

work scope 

year

client

 

Effretikon, Switzerland

in process

MS Gesellschaft

 

Das neue MS-Zentrum soll als Beratungs- und Dienstleistungszentrum allen MS-Betroffenen in der Schweiz eine «Heimat» bieten. Als Ort der Begegnung – und Identifikation – soll das Zentrum sowohl jungen Menschen in Ausbildung als auch älteren Menschen mit jahrelanger Erkrankungsgeschichte helfen, «ihren Ort» zu finden und sich willkommen zu fühlen. 

Die Grundrissplanung im Erdgeschoss und im Mitarbeitergeschoss im Obergeschoss folgt im Prinzip der neuen, angepassten Linienführung von leichten Schrägen, welche sowohl die Grösse der Gesamtfläche gliedern als auch den Raumfluss bis in die weiter entfernten Räume erst bremst, dann wieder aufnimmt, um schliesslich wiederum verzögert zu werden.

Der begrünte Innenhof spielt im Entwurf eine wichtige Rolle – die Bäume und die Natur enden nicht vor der Fassade, sondern werden über die grossen Fenster visuell in den Innenraum hineingezogen; der Aussenraum wird so ins Innere geholt.

Das Material- und Farbkonzept arbeitet mit Kontrastfarben. Die Farbe rot dient als Akzent für die  Identität und Orientierung; sie tritt in unterschiedlichen Formen und Funktionen auf. Das eingesetzte, helle Seekiefern-Holz suggeriert das Gefühl von Wärme, Natürlichkeit, Geborgenheit und Heimat.

Ebene 1

02.jpg
 .jpg
MS_Zentrum_Pläne_Grundrisse_ohne Bäume.jpg
MS_Zentrum_Pläne_Ansichten_200929.jpg
MS_Zentrum_Pläne_Ansichten_200929.jpg
Final Moodboard_compressed_compressed.jp
3_MS_ZENTRUM_Küche_Sept_HD.jpg

Ebene 2

4_MS_ZENTRUM_Büro_Sept_HD.jpg
01_Neu_E3-Pläne_E3.jpg